Albanien – ein Land, das nur Absonderlichkeiten zu kennen scheint

 

Zentrum von Durrës in Albanien

Zentrum von Durrës in Albanien

 

In der letzten Woche gab es, was selten vorkommt, im Fernsehen zwei Filmberichte aus Albanien, einmal in Kulturzeit von 3sat und zum anderen im Weltspiegel vom Ersten. Beides sind Sendungen, die ich eigentlich sehr schätze. Einzeln betrachtet, waren die Beiträge auch ganz interessant und hätten ihre Berechtigung, wenn es im deutschen Fernsehen eine brauchbare Basisberichterstattung gäbe. Das ist aber nicht der Fall. So muss der interessierte Zuschauer den Eindruck haben, dass das ganze Land aus lauter Absonderlichkeiten besteht und sich eigentlich seit 20 oder auch 100 Jahren nichts geändert hat.

Nun bin ich vor wenigen Wochen von Nord nach Süd durch Albanien gefahren, zugegebenermaßen nur entlang der Hauptverkehrsachsen, wo aber eben auch der weitaus überwiegende Teil der Bevölkerung lebt. Und was ich da gesehen habe, war ein überwiegend „normales“ Leben , das sich nur wenig von dem der Nachbarstaaten zu unterscheiden scheint. Selbst die Straßen waren besser als die in der südlich angrenzenden griechischen Region Epirus. Das Land hat sicher noch Probleme und es gibt einen nicht unwesentlichen Anteil der Bevölkerung, der offensichtlich aus mitteleuropäischer Sicht arm ist. Andererseits gibt es einen unübersehbaren Bauboom. Die Ferienorte an der Küste sind zum großen Teil praktisch neu aufgebaut, wenn man sich auch manchmal fragt, mit welchem Geld und wer die Tausenden neuen Apartments kauft/mietet. Schon allein dieser Frage nachzugehen, wäre aus meiner Sicht eine lohnende Aufgabe für Journalisten, aber  das erfordert eben einigen Rechercheaufwand. Da scheint es doch einfacher zu sein, über Eigenarten wie Schwurjungfrauen oder Blutrache zu berichten, womit die meisten Albaner aber überhaupt nichts mehr zu tun haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 3sat, Das Erste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Albanien – ein Land, das nur Absonderlichkeiten zu kennen scheint

  1. Pingback: Tweets that mention Albanien – ein Land, das nur Absonderlichkeiten zu kennen scheint « Mazbln's Blog -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s