Zufälle

Vorgestern ging durch die Medien, dass Melissa M., 20-jährige Exfreundin von Florian H., an einer Lungenembolie gestorben ist. Dieser Florian H. (zum Todeszeitpunkt ebenfalls 20 Jahre) hat sich Ende 2013, laut Polizei aus Liebeskummer, das Leben genommen. Dieser (vermeintliche) Suizid geschah an dem Tag, wo er sich mit dem baden-württembergischen Landeskriminalamt treffen wollte, um über seine Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Mord an der Heilbronner Polizistin Michele Kiesewetter auszusagen. Im April 2014 starb der ehemalige V-Mann „Corelli“ 39-jährig, offiziell an einer unerkannten Diabetes. Alle drei waren als Zeugen im Zusammenhang mit den NSU-Morden benannt.

Nun kann es natürlich sein, dass solche Einzelfälle „zufällig“ gehäuft auftreten. Ich habe mich nun mal hingesetzt, um die Wahrscheinlichkeit für einen solchen Zufall zu berechnen. Beginnen wir mit den „natürlichen Todesfällen: In der Altersstufe von 20 bis 40 Jahren gibt es in Deutschland jeweils etwa 500.000 Frauen und Männer. Von den 20-jährigen Frauen sterben pro Jahr etwa 100, also eine von 5000. Von den 39-jährigen Männern sterben etwa 500, also einer von 1000.

Bei den Selbstmorden sind die Zahlen etwas schwerer zu ermitteln, aber laut Wikipedia beträgt die Suizidrate weniger als 10 pro 100.000 Einwohner, also rund einer von 10.000. Die Wahrscheinlichkeit, dass bei (geschätzt) 30 mehr oder unmittelbaren Zeugen aus dem NSU-Umfeld 3 innerhalb von von zwei Jahren sterben, ermittelt sich also aus 2*30/3*1/5000*1/1000*1/10000. Das sind 0,0000004 %. Oder anders ausgedrückt: 1:250.000.000. Beim Lotto beträgt die Wahrscheinlichkeit einen Sechser mit Superzahl richtig zu tippen, rund 1:150.000.000. Wie wahrscheinlich aber ein solcher „Lottogewinn“ ausgerechnet im NSU-Umfeld ist, mag sich jeder selbst ausrechnen.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s